slider_skin_bg_01

ISARDERMA München –
Zentrum für Dermatologie

Dr. med. Isabell Sick, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Wir bei ISARDERMA München nehmen uns grundsätzlich viel Zeit. Zeit, um jeden einzelnen unserer Patientinnen und Patienten sorgfältig und unabhängig zu beraten. Unsere Erfahrung zeigt uns, dass ein intensives Beratungsgespräch der einzig richtige Anfang und die wichtigste Grundlage für eine weitsichtige und erfolgreiche Behandlung ist.

Ob ein Eingriff nun medizinisch oder kosmetische ist, darüber wird viel diskutiert. Hier bei ISARDERMA stehen Sie als unser Patient im Vordergrund. Ihr Wohlbefinden, Ihre Zufriedenheit, Ihr Selbstwertgefühl und vor allen Dingen Ihre Gesundheit. Deswegen führen wir jede kosmetische Behandlung unter strengsten medizinischen Kriterien durch – und jeden medizinischen Eingriff mit der größtmöglichen ästhetischen Finesse.

Wenn Sie uns fragen, was wir für die wirkungsvollste Schönheitsbehandlung halten, haben wir ein klare Antwort: ein natürliches Lächeln. Darüber hinaus gibt es jedoch eine ganze Reihe von ebenfalls sehr wirksamen Anwendungen, Ihre Haut zu verjüngen und den Einwirkungen unseres immer strapaziöser werdenden Alltags entgegenzuwirken. Alles, um Ihre natürliche Ausstrahlung und Jugendlichkeit zu unterstreichen.

Sollten Sie zu der Erkenntnis gelangt sein, dass auch schönste Lachfalten letzten Endes leider auch Falten sind, seien Sie unbesorgt. Wir erarbeiten mit Ihnen ein therapeutisches Gesamtkonzept, das ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

So können wir etwa mit Botox die sogenannten mimischen Falten wie Zornesfalte und Krähenfüße glätten, mit Hyaluronsäurefillern ein Anheben und Aufbauen bestimmter Partien vornehmen und mit verschiedenen Laserbehandlungen die Hautstruktur wesentlich verbessern. Selbst Knitterfältchen werden dann der Vergangenheit angehören. Auch eingesunkenen Wangen und schmalen Lippen verhelfen wir mit Hyaluronsäure zu mehr Volumen; wir begradigen Nasen und verschönern Handrücken. Neben den klassischen Hyaluronsäurefillern stehen auch Filler zur Verfügung, die länger anhaltende Effekte durch Stimulation der Kollagensynthese erzeugen (z.B. Radiesse, Ellansé).

Besonders beliebt bei unseren Patienten sind zwei Vorstufen des klassischen Liftings.

Das Fadenlifting mit Silhouette Soft Fäden, bei dem erschlaffte Gesichtspartien mit Hilfe spezieller Mikrofäden modelliert und die Kollagensynthese stimuliert wird.

Und das Vampirelifting, das mit Wachstumsfaktoren aus konzentriertem Eigenblut – sogenanntem PRP (platelet-rich plasma) nicht nur Hautzellen verjüngt, sondern auch inaktive Haarwurzeln zu neuem Wachstum stimuliert. Soviel an dieser Stelle zur ästhetischen Dermatologie.

In der Tat kommen jedoch die meisten Patienten zu ISARDERMA, weil wir uns in der klassischen Dermatologie einen hervorragenden Ruf erarbeitet haben. Frau Dr. Isabell Sick bringt viele Jahre klinische, universitäre und praktische Erfahrung mit und verfügt über ein Höchstmaß an Sicherheit und Sensibilität. Es ist dieses Vertrauen, das unsere Patienten veranlasst, mehr und mehr auch ästhetische Leistungen nachzufragen. Wir fühlen uns geschmeichelt und erweitern nach und nach unser Leistungsspektrum, um unseren Patienten immer mehr ihrer individuellen Wünsche zu erfüllen.

Vielleicht können wir ja auch Sie bald mit unserem ganzheitlichen Therapieansatz begeistern.

Hautärzte (Dermatologen)
in München auf jameda

Termin­verein­barung unter Telefon 0 89. 59 49 90

 
id_merz_aesthetics
id_galderma
id_sinclair
id_allergan
id_reviderm
ID_aesthetico
id_restylane
id_silhouette_soft
id_belotero
id_radiesse
id_ellanse
ID_pinpointe
id_regenlab

Diese Website nutzt Cookies (Google Analytics, Facebook, Statcounter). Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum/Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen