AGNES – revolutionäre Hautstraffung durch die Kombination von Radiofrequenz und Mikroneedling- bei Akne, Poren, Falten, Doppelkinn und Tränensäcken.

Der Weg zu einem jugendlichen und schönen Hautbild beginnt tief unter der Oberfläche.

Kaum etwas wirkt positiver auf unser Selbstwertgefühl als die Gewissheit, jugendlich, fit und gesund auszusehen. Dabei spielt die Beschaffenheit unserer Haut eine große Rolle. Hier können wir mit nur kleinen Veränderungen Großes bewirken. 

Mit AGNES bieten wir Ihnen eine Technologie an, die nachhaltig zur Verjüngung, Straffung und Verschönerung Ihrer Haut beitragen kann. Und zwar durch die Kombination von Radiofrequenz und Microneedling.

Der südkoreanische Dermatologe Dr. Ahn und sein Team entwickelten zusammen ein Gerät, das mit Mikro-Elektroden-Nadeln in die Dermis eindringen kann und die energiereiche Radiofrequenz genau dort abgibt, wo ihre Wirkung gewünscht ist. Seit einiger Zeit haben wir ein AGNES-Gerät auch bei ISARDERMA in München und sind nach umfangreichen Tests regelrecht begeistert von dessen medizinischer und therapeutischer Wirkung.

Das hautschonende Prinzip der isolierten Elektroden-Nadeln.

Bringt man Radiofrequenz auf der Haut zum Einsatz, kommt es immer auch zu relativ großer Hitzeentwicklung in den oberen Schichten. Genau vor dieser thermischen Belastung schützt AGNES Ihre Haut. Das Geheimnis ist eine besonders konstruierte Nadel, mit deren Hilfe es möglich ist, die Radiofrequenz an der Oberhaut vorbei direkt in den tieferen Schichten zum Einsatz zu bringen. Dazu ist die Elektroden-Nadel bis zu einer bestimmten Stelle vor der eigentlichen Spitze mikroisoliert. Nur ganz vorne an deren Ende kann die Radiofrequenz wirken. Bei der Anwendung durchsticht die isolierte Nadel die Oberhaut, bis die nicht isolierte Spitze die Radiofrequenz direkt in der Dermis (Lederhaut) an den gewünschten Stellen abgeben kann. Damit bleibt das empfindliche Oberhautgewebe thermisch unberührt und weist nach einer Behandlung kaum Irritationen durch Wärme auf.

Das war jetzt sehr technisch. Aber was genau passiert unter meiner Haut?

Kommen wir also zur einzigartigen Wirkungsweise von AGNES. Die punktuell eingesetzte Wärme der Radiofrequenz lässt die Bestandteile der Lederhaut (Dermis) und insbesondere die Fettzellen schrumpfen. Dabei passiert genau, was wir uns wünschen: Kollagen und Elastin werden zur Kontraktion und Selbsterneuerung angeregt. Das aktiviert den Zellstoffwechsel und den lokalen Abbau von Fettzellen, einen Effekt, den wir “Kollagenshrinking” nennen. Die Kollagenfasern ziehen sich zusammen, glätten ganz automatisch leichte und auch stärkere Knitterfältchen und sorgen für ein strafferes und glatteres Hautbild.

Wie bei vielen anderen Behandlungen auch, geht es hier um die Stimulierung der Haut zur Selbstverjüngung. Wir helfen ihr nur ein bisschen dabei, sich selbst zu helfen. Und das eben mit der neuesten und wissenschaftlich erprobten Technologie.

Niemand muss mit Knitterfältchen und Syringomen leben.

Syring-was? Sagen wir der Einfachheit halber Hautknötchen. Es sind meist gutartige kleine Wucherungen an Schweiß-, Talgdrüsen und an den Haarwurzeln. Unschön, aber harmlos. Solche Knötchen lassen sich mit AGNES Mikroneedling genauso leicht und schonend glätten wie Knitterfältchen unter den Augen und an den Wangen oder die so verhassten Plisseefältchen um die Lippen.

Durch die Radiofrequenzenergie regen wir die Kollagenneubildung an und sorgen für einen Straffungseffekt der Haut, indem sich die Bindegewebsfasern durch die thermische Energie der Radiowellen stärker zusammenziehen.

Dabei verwenden wir für die Behandlung von Syringomen eine kurze Nadel, die direkt unter der Epidermis eines Knötchens zum Einsatz kommt. Für die Glättung von Fältchen gibt es eine spezielle dreispitzige Nadel, mit der wir die Impulse der Radiofrequenz gleichmäßiger und auf ein größeres Hautareal verteilen können.

Je nach Anwendung und Indikation justieren wir die Impulsdauer und das Energieniveau der Radiofrequenzen, um möglichst schonend zu einem optimalen Ergebnis zu gelangen.

Wir lieben AGNES. Weil Sie so viele gute Eigenschaften in sich vereint.

Als Dermatologen betrachten wir die Wünsche unserer Patientinnen und Patienten immer ganzheitlich. Das Schöne an AGNES ist, dass diese Behandlung viele oft gegenläufig Interessen perfekt vereint. So soll eine Anwendung zugleich wirksam aber auch schonend sein. Check. Sie soll eine langanhaltende Wirkung haben und beliebig oft wiederholbar sein. Check. Mit anderen Ästhetik-Therapien einfach kombinierbar sein. Check. Das das ganze Jahr und für jeden Hauttyp möglich sein. Double-Check. AGNES ist – falls es Sie interessiert – natürlich CE-zertifiziert und patentiert. 

Und wie immer beginnt jede Behandlung bei Isarderma mit einem ausführlichen Informations- und Beratungsgespräch, das selbstverständlich unverbindlich ist. Machen Sie ruhig Gebrauch davon.