Ekzemerkrankungen


Gleichgültig unter welchem Ekzem Sie leiden – es bedeutet immer eine Einschränkung der Lebensqualität und ist häufig mit einem allgemeinen Unwohlsein verbunden. Deswegen legen wir sehr hohen Wert auf eine zeitnahe Terminvergabe und eine ausführliche Diagnostik. So kann Ihnen schnell und wirksam geholfen werden.

Neben der äußerlichen Behandlung mit Cremes und einer angepassten, maßgeschneiderten Hautpflege ist auch das Schonen und Schützen der betroffenen Regionen mit gut verträglichen Materialien wichtig, sowie eine allgemeine Vermeidung hautreizender oder auslösender Faktoren.

Eine sinnvolle und sehr effektive Behandlung bei Hand- oder Fußekzemen stellt die Lichttherapie dar. Bei ISARDERMA vertrauen wir auf die sogenannte PUVA-Therapie, bei der die Haut kontrolliert und nach dem Auftragen einer lichtsensibilisierenden Creme mit ultraviolettem Licht (UV-A) bestrahlt wird.